Der Frühbucher Rabatt endet bald

bis zum 31. Januar habt ihr die Möglichkeit den Kurs für 359,- statt 399,- zu buchen

  • 00Tage
  • 00Stunden
  • 00Minuten
  • 00Sekunde

Frühbucher Rabatt

359,00 € statt 399,00 €

Der Rabatt ist gültig bis zum Ende 31. Januar 2022

Der Kurs startet am 17. Februar 2022

Was Dich im Kurs erwartet

Das Thema Trageerschöpfung ist ein Dauerbrenner. Auf unser Live-Seminar im Jahr 2021 und die Aufzeichung (Onlineseminar Wege aus der Trageerschöpfung) haben wir sehr viel positives Feedback bekommen. Da das Interesse am Thema sehr hoch ist und eine große Anzahl an Pferdebesitzer nach Hilfe suchen, haben wir uns entschlossen, dafür einen eigenen Intensivkurs anzubieten. 

Die bisherigen Intensivkurse haben bewiesen, daß in kurzer Zeit wirklich unglaublich große Fortschritte möglich sind, wenn man bewährte Wege kompetent vermittelt bekommt und gemeinsam mit "Gleichgesinnten" in einem netten Rahmen lernen kann. 

Der Kurs startet am 17. Februar 2022

Der Kurs besteht aus verschiedenen Komponenten:

  • Zugang zu einer exklusiven, geschlossenen Facebookgruppe zum gemeinsamen Lernen, dem motivierenden Austausch und der kameradschaftlichen Vernetzung mit Gleichgesinnten. Die Gruppe ist der Dreh- und Angelpunkt des Intensivkurses und bleibt über die eigentliche Kursdauer hinaus unbegrenzt bestehen. So können Langzeiterfolge dokumentiert werden. Teilnehmer, die nach Ablauf der aktiven Phase von 6 Wochen einsteigen, erhalten den Gesamtüberblick und können von den Lernschritten der Kurskollegen profitieren.
  • Eine, in sechs Wocheneinheiten unterteilte, „Reise zum eigenen Pferd, während der wir gemeinsam mit den Coaches und der Community analysieren, welche Probleme die einzelnen Pferde haben, wie diese entstanden sind und welche Möglichkeiten es gibt, den Anzeichen von Trageerschöpfung entgegenzuwirken. Ziel der aufrichtigen Analyse des Ist-Zustandes und der gemeinsam entwickelten „Werkzeuge“, praktischen Gymnastikübungen, Equipmenttipps und Umstellungen des bisherigen Trainingssystems, ist die Wiederherstellung eines gesünderen Bewegungspotenzials, größerer psychischer und physischer Ausgeglichenheit sowie größerer Zufriedenheit und Kooperationsbereitschaft.
  • Zugang zum Onlineseminar „Wege aus der Trageerschöpfung“, als Lehrgang zum Verständnis der beteiligten destruktiven Prozesse und ungünstigen, sowie günstigen reiterlichen Einflussmöglichkeiten.*
  • Zugang zum Intensivkurs „Basis der Handarbeit“ als Vorbereitungslehrgang zur Handhabung von Körpersprache, Stimme, Touchiergerte und Zaumzeug sowie dem Inneren Bild. *


Wichtiger Hinweis - Solltest Du bereits Zugang zum Onlineseminar "Wege aus der Trageerschöpfung" oder "Intensivkurs Handarbeit"  oder sogar beide Kurse haben, kannst Du einen Rabatt in Höhe der bereits bezahlten Kursgebühren für die Buchung dieses Intensivkurses erhalten. Bitte wende Dich IM VORFELD der Buchung an akademie@hofreitschule.de

Inklusive Workbook

Zum Intensivkurs Trageerschöpfung beim Pferd gehört ein umfangreiches Workbook. Mit den zahlreichen Downloads erhältst Du viele praktische Übungsblätter z.B. zur Beurteilung deines Pferdes, Palpation, Aufgaben und Dokumentation der Fortschritte. Während des Kurses kannst Du so einen tollen Ordner der "Reise zu Deinem Pferd" anlegen.
Workbook des Intensivkurs Trageerschöpfung beim Pferd

[BONUS]
"Wege aus der Trageerschöpfung"

Das gesamte Onlineseminar "Wege aus der Trageerschöpfung" ist Bestandteil des Intensivkurses und für alle Teilnehmer kostenlos mit dabei. Das Seminar musst Du also nicht extra erwerben.

Du sparst also 89,00 €
Workbook des Intensivkurs Trageerschöpfung beim Pferd

[BONUS]
"Intensivkurs Handarbeit"

Der "Intensivkurs Handarbeit" ist ebenfalls Bestandteil des Intensivkurses Trageerschöpfung und für alle Teilnehmer kostenlos mit dabei. Den Kurs musst Du also nicht extra erwerben.

Du sparst also 199,00 €
Workbook des Intensivkurs Trageerschöpfung beim Pferd

Ausführliche Materialien zur Analyse am Pferd

Im Kurs erhältst Du von uns fast täglich neue Aufgaben und Materialien, um die Anzeichen für mögliche Trageerschöpfung bei Deinem Pferd besser zu verstehen, analysieren zu können und gemeinsam erarbeiten wir anhand der Analysen die richtigen "Werkzeuge", um die psychische und körperliche Konstitution und damit die Gesundheit Deines Pferdes nachhaltig zu verbessern.
Sebst-Analysebogen Anzeichen der Trageerschöpfung meines Pferdes

Inhalte des Kurses

  • 1

    Herzlich Willkommen

    • Herzlich Willkommen

  • 2

    vorbereitende Theorie

    • Theorievortrag Christin Krischke und Chris Debski - Teil 1

    • Theorievortrag Christin Krischke und Chris Debski - Teil 2

    • Theorievortrag Christin Krischke und Chris Debski - Teil 3

    • Theorievortrag Christin Krischke und Chris Debski - Teil 4

    • [Bonus] aus dem Kurs Tempo: Theorievortrag Chris Debski - Teil 1

    • [Bonus] aus dem Kurs Tempo: Theorievortrag Chris Debski - Teil2

    • [Bonus] aus dem Kurs Tempo: Theorievortrag Chris Debski - Teil 3

    • [Bonus] aus dem Kurs Tempo: Theorievortrag Chris Debski - Teil 4

  • 3

    Dein Zugang zu "Wege aus der Trageerschöpfung"

    • so erhältst Du Zugriff auf den Kurs

  • 4

    Dein Zugang zum "Intensivkurs Handarbeit"

    • so erhältst Du Zugriff auf den Kurs

  • 5

    Woche 1

    • Der Kursinhalt der Woche 1 erscheint am 17.02.2022

  • 6

    Woche 2

    • Der Kursinhalt der Woche 2 erscheint am 24.02.2022

  • 7

    Woche 3

    • Der Kursinhalt der Woche 3 erscheint am 3.03.2022

  • 8

    Woche 4

    • Der Kursinhalt der Woche 4 erscheint am 10.03.2022

  • 9

    Woche 5

    • Der Kursinhalt der Woche 5 erscheint am 17.03.2022

  • 10

    Woche 6

    • Der Kursinhalt der Woche 6 erscheint am 24.03.2022

  • 11

    wie geht es weiter...

    • Tipps für die nächsten Wochen und Monate

  • 12

    [Bonus] Sprechstunden "Frag die Krischkes" zum Thema

    • [Bonus] Facebook Live zum Thema "Trageerschöpfung Teil 1" vom 7.07.2020

    • [Bonus] Facebook Live zum Thema "Trageerschöpfung Teil 2" vom 14.07.2020

Deine Vorteile

  • 6 Wochen intensive Betreuung

  • Viele Materialien zum Download persönliche Sprechstunden

  • Eine tolle "bleibende" Community zum Austausch und Vernetzen mit Gleichgesinnten in netter Atmosphäre

  • kostenlosen Zugang zum Onlineseminar "Wege aus der Trageerschöpfung" im Wert von 89,00 €

  • kostenlosen Zugang zum Intensivkurs Handarbeit um Wert von 199,00 €

  • Viele Stunden Theorie zum Thema in wunderbar unterhaltsamer Präsentation von Christin Krischke und Chris Debski

  • Profitiere von jahrelanger Erfahrung in der Betreuung, Ausbildung, Korrektur und Rehabilitation von Pferden jeglicher Rassen

kostenloses Vorbereitungs-Webinar

Dieser Vortrag stellt einen Ausschnitt aus unserem tollen Online-Seminar "Wege aus der Trageerschöpfung" dar.

Dein Experten-Team

Christin Krischke, Wolfgang Krischke, Chris Debski und Uta Altenburg
betreuen Dich während dieses Kurses

Christin Krischke
Wolfgang Krischke
Chris Debski
Uta Altenburg

FAQ

  • Bis wann kann man sich zum Kurs anmelden?

    Man kann sich jederzeit anmelden. Der Kurs beginnt am 17. Februar 2022 - bleibt aber danach weiterhin offen für Anmeldung. Das Konzept des Kurses ist so aufgebaut, dass man auch nach Öffnung des Kurses jederzeit einsteigen kann und mit seinem eigenen Lerntempo lernen kann.

  • Findet der Kurs online oder vor Ort in Bückeburg statt?

    Es ist ein reiner Onlinekurs: Mit permanent verfügbaren Onlinevideos + Facebook Gruppe in der ihr eure eigenen Fortschritte teilen könnt und euch untereinander und mit uns vernetzen könnt. Mit einem auf 6 Wochen ausgelegten Konzept begleiten wir euch aktiv - wann ihr teilnehmt ist davon unabhängig.

  • Kann ich nur teilnehmen wenn ich bei Facebook bin?

    Die Facebook Gruppe ist ein essentieller Bestandteil des Kurses – ohne diese könntest Du keine Bilder / Videos teilen und kein Feedback erhalten – weder von uns noch von den anderen Teilnehmern. Alle in der Akademie bereitgestellten Materialen sind natürlich trotzdem verfügbar.

  • Kann ich auch später noch einsteigen?

    Du kannst in den Kurs einsteigen, wann Du möchtest / wann es möglich ist. Wir beginnen zwar am 17. Februar – aber der Kurs besteht ja zum einen aus den Videos und Downloads (wie bei jedem anderen unserer Kurse) und der Facebook Gruppe. Diese wird von uns 6 Wochen lang „intensiv“ betreut, danach bleibt sie aber weiter verfügbar und man kann auch jederzeit noch dazu stoßen. Wir werden auch immer wieder reinschauen und moderieren – Ziel ist es aber auch „voneinander“ zu lernen. Es wird sich also mit der Zeit eine Community bilden zu der man immer wieder auch zurückkehren kann, bzw. die sich immer erweitern wird. Der Kurs wird also nicht noch einmal in dieser Art „starten“ sondern wird weiter fortgeführt. Der Kurs bleibt auch weiterhin verfügbar. Die Facebook Gruppe ebenfalls.

  • Ich habe schon das Onlineseminar "Wege aus der Trageerschöpfung" gekauft - ist das dann doppelt?

    Solltest Du das Seminar (die Aufzeichnung unseres Live Seminars) bereits erworben* haben erhältst Du einen Rabatt in Höhe des Kaufpreises für die Buchung des Intensivkurses - bitte schick dazu eine mail an akademie@hofreitschule.de *Der Rabatt gilt nur für die Käufer der Onlineversion - nicht für die Teilnehmer des Vor-Ort-Seminars 2021 in Bückeburg

  • macht es Sinn den Kurs zu buchen, auch wenn keines meiner Pferde eine Trägerschöpfung hat?

    Der Kurs ist vor allem für Besitzer eines Pferdes mit "Verdacht" bzw. bereits festgestellter Trageerschöpfung gedacht. Selbstverständlich kann man auch teilnehmen, wenn man sein Pferd möglichst vor der Thematik bewahren möchte - die ausführliche Analyse des eigenen Pferdes, Theorie, Sprechstunden und die mit im Kurs inbegriffenen Bausteine Handarbeit und Aufzeichnung unseres Live Seminars helfen dabei das Thema Trageerschöpfung besser zu verstehen und zu vermeiden. Daher kann der Kurs z.B. auch für Trainer und Ausbilder interessant sein.

  • Ich habe kein Reitkunstpferd - sondern... (z.B. ein Isländer)... Ich verbinde mit der Hofreitschule irgendwie Piaffe, Passage etc. - das kann mein Pferd nicht und ist auch gar nicht unser Ziel

    Im Fokus dieses Kurses steht die Gesunderhaltung der Pferde und zwar unabhängig der Rasse Deines Pferdes. Den Kurs kannst Du mit jedem Pferd mitmachen, wenn Du das Gefühl hast Anzeichen für Trageerschöpfung zu erkennen oder diese bereits diagnostiziert wurden. Einer der Kernelemente ist der 6 wöchige Handarbeitkurs - der mit jeder Pferderasse durchgearbeitet werden kann. In der Community sind bereits ca. 300 Teilnehmer mit den unterschiedlichsten Pferderassen - so trifft man auf jeden Fall auch auf Gleichgesinnte mit ähnlichen Pferdetypen. Übrigens sind alle "Lektionen" die wir in den Kursen vermitteln - bei uns nur Mittel zum Zweck. Was nicht als "Werkzeug" dient, kommt nicht in Frage.

Frühbucher Rabatt

359,00 € statt 399,00 €