Teilnahmegebühr

349,00 €*

Was Dich in diesem Kurs erwartet:

Ist es auch Dein Traum, Dein Pferd mit feinsten Signalen zu bewegen?

Reitkunst beginnt für uns in der Hofreitschule damit, dem Pferd die Reitersignale zu erklären. 

Wir setzen auf kooperatives Lernverständnis beim Pferd und verzichten auf Zwang.

Das kann mit diesem Intensivkurs auch DEIN WEG werden!

In diesem Kurs zeigen wir, wie Du die Methoden des herkömmlichen Reitens überdenken kannst und Dein Pferd in sinnvollen Lektionen zu gesunden Bewegungen schulst. 

-    Der bedingungslose Mindset „das Pferd hat immer Recht“ wird Dir vermitteln, wie Du auftauchende Probleme analysieren und mit geschicktem Einsatz von Lernpädagogik beheben kannst.

-    Du lernst wichtige Elemente wie die Abkau- und Abbiegeübungen im Stand. 

-    Wir erklären dem Pferd die Zügel, Schenkel- und Sitzhilfen neu. Damit erschaffen wir gemeinsam sinnvolle Werkzeuge für das feine Reiten in Leichtigkeit, Stolz und Anmut. 

-    Die ersten Schritte im Stop & Go fördern die klare Ausdrucksweise unserer Hilfen.

-    Der Sitz des Reiters wird zum Zentrum der Balance.

-    In den Seitengängen (Schulterherein und Kruppeherein) wird das Gleichgewicht und die Geraderichtung des Pferdes geschult. 

-    In der beginnenden Versammlung wird Kraft und Leichtigkeit miteinander verbunden.

Das Ziel ist eine genussvolle Reiterei, in der wir das Pferd in seiner natürlichen Anmut bestärken, es in seiner Geschmeidigkeit schulen, seine Tragkraft stärken und es für die Reitkunst bei langer Gesundheit vorbereiten.

Für diesen Kurs haben wir neue Videos und ein Best-Of der Praxis-Videos aus den einzelnen bereits vorhandenen Kursen online gestellt. Sie werden Dir helfen, in den sechs Wochen des Onlinekurses den Weg zu feiner Kommunikation im Sattel nachzuvollziehen.

In einer exklusiven Facebook Gruppe kannst Du Dich mit anderen Lernenden vernetzen und austauschen und erhältst wertvolle Tipps von Deinen Tutoren Wolfgang und Christin Krischke, Chris Debski und Uta Altenburg.


Die Vorteile der Teilnahme am Kurs

  • ein auf 6 Wochen ausgelegtes Lernkonzept - das Lerntempo bestimmst Du selbst

  • Viele Stunden Videos aus den Praxis-Seminaren der Hofreitschule

  • fundierte und bewährte Vermittlung von anwendbarem Wissen

  • umfangreiches Dossier zum Download

  • einmal bezahlt - immer verfügbar

  • Checklisten für Deine Lernfortschritte

  • Die Facebook Gruppe und der Kurs bleiben auch nach den 6 Wochen verfügbar

  • Mentalcoachings und Anatomie & Biomechanikwissen

Das sagen die Teilnehmer:

5 Bewertung mit Sternen

Super

Jenny Mitreuter

Wir haben uns voll auf den Kurs eingelassen und haben nochmal von vorn begonnen. Eine echt richtige und gute Entscheidung. Ich habe jetzt gemerkt, dass ich d...

Weiterlesen

Wir haben uns voll auf den Kurs eingelassen und haben nochmal von vorn begonnen. Eine echt richtige und gute Entscheidung. Ich habe jetzt gemerkt, dass ich die Seitengänge jahrelang falsch geritten bin. Ich hatte so viele aha Moment bzgl. meines Sitzes. Der Kurs war jeden Cent wert und ich werde weiter danach arbeiten. Wir haben beide die Freude am Reiten zurück. Danke liebes Hofreitschulteam für die vielen hilfreichen Tipps.

Weniger Informationen
5 Bewertung mit Sternen

Die Basis im Sattel

Evelyn Beck

Das konkrete Hinschauen und die "Langsamkeit" nach unserem eigenen Lerntempo hilft mir alte Muster loszulassen - es ist zum Wohle für mein Pferd weil ich in ...

Weiterlesen

Das konkrete Hinschauen und die "Langsamkeit" nach unserem eigenen Lerntempo hilft mir alte Muster loszulassen - es ist zum Wohle für mein Pferd weil ich in der Kleinschrittigkeit die Zeit zum Loslassen habe uns so das Pferd besser Verstehe - und das Pferd mich besser versteht;) Danke, Evelyn

Weniger Informationen
5 Bewertung mit Sternen

Eine Bereicherung für Pferd und Mensch

Stefanie Bauer

Wer praktische Hilfe bei neuen Herausforderungen sucht, medizinisch-physikalische Grundlagen zum besseren Verständnis der Zusammenhänge bei Mensch und Pferd ...

Weiterlesen

Wer praktische Hilfe bei neuen Herausforderungen sucht, medizinisch-physikalische Grundlagen zum besseren Verständnis der Zusammenhänge bei Mensch und Pferd sucht und dabei mehr zu sich selbst finden bzw. sich auf den Weg machen will ist hier richtig aufgehoben. Es ist eine komplette Prämissen-Änderung und ein Umdenken nötig. Durch dieses -teilweise Tal der Tränen- wird man fachmännisch geführt und begleitet. LERNE, AUF DICH UND DEIN PFERD ZU HÖREN UND ALLES ANDERE SEIN ZU LASSEN! Auch ohne vorher im Handarbeitskurs gewesen zu sein, kann man hiermit durchstarten. Wenn man glaubt, dass man alles oder schon viel 'kann', sollte man erst recht mit machen. Besser kann man Zeit und Geld nicht investieren! Ich persönlich bedanke mich bei Wolfgang und Christin Krischke, Uta Altenburg und dem unvergleichlichen Chris Debski für die Möglichkeit, das eigene, unspezifische "Unwohlsein" in Fakten zu übersetzen und etwas nachhaltig für uns zu tun. Wir haben Antworten gefunden und beweisen uns gegenseitig täglich, wie wichtig und richtig es ist, diesem Weg zu folgen und nicht an den ausgetretenen, alten Pfaden entlang zu schlurfen. Danke, dass es euch gibt und dass ihr eurer wertvolles Wissen mit uns teilt!

Weniger Informationen
4 Bewertung mit Sternen

Einfach unschlagbar

Sabrina Dwinger

Ich habe jetzt bei beiden Intensivkursen mitgemacht. Man lernt so viel! Am Anfang ist es etwas gewöhnungsbedürftig, denn man fängt ganz von vorne an. Aber es...

Weiterlesen

Ich habe jetzt bei beiden Intensivkursen mitgemacht. Man lernt so viel! Am Anfang ist es etwas gewöhnungsbedürftig, denn man fängt ganz von vorne an. Aber es lohnt sich. Man lernt sehr viel, auch über sich selbst. Ich kann es Jedem wärmstens empfehlen.

Weniger Informationen
5 Bewertung mit Sternen

Augenöffner oder das andere Ich-Bewusstsein mit meinem Pferd

Kirstin Petersen-Pieper

Ich habe mangels Reitunterricht, mit dem ich und mein Pferd klarkam, das Wagnis "Online-Unterricht" gewagt. Wir sind in diesen 6 Wochen weiter gekommen als i...

Weiterlesen

Ich habe mangels Reitunterricht, mit dem ich und mein Pferd klarkam, das Wagnis "Online-Unterricht" gewagt. Wir sind in diesen 6 Wochen weiter gekommen als in den letzten 3 Jahren! Ich bin mein Pferd zwar geritten, aber meinem Pferd fehlte schon die Basis, gerne geritten zu werden und miteinander etwas zu tun. Der Kurs gab mit viele AHA-Effekte und zeigte und als Team auf, wo wir Baustellen hatten und zusammen mit der Community konnten wir doch einiges klären, und zwar nachdem man das hinterfragt und durchdacht hatte, nicht auf Druck des Reitlehrers. Danke und gerne wieder!

Weniger Informationen
5 Bewertung mit Sternen

Basisarbeit vom Feinsten

Christa Dormann

Mein Pferd ist glücklich, dass ich diesen so wertvollen Kurs gebucht habe. Endlich können wir fein kommunizieren und verstehen einander. Der Kurs vermittelt ...

Weiterlesen

Mein Pferd ist glücklich, dass ich diesen so wertvollen Kurs gebucht habe. Endlich können wir fein kommunizieren und verstehen einander. Der Kurs vermittelt neben den reiterlichen Grundlagen auch Achtsamkeit. Der Reiter bekommt "Werkzeuge" an die Hand mithilfe derer die meisten Schwierigkeiten gelöst werden können. Ich bin begeistert und kann den Nachfolgekurs kaum erwarten. Ich möchte 1000 Sterne vergeben.

Weniger Informationen
5 Bewertung mit Sternen

Back to the roots

Ursula Reeber-Isariuk

Wenn man verstanden hat wie, warum und wozu, ergibt sich der Rest von selbst. Nach vielen Lebensklippen und dem jetzt endlich gelösten Problem mit dem Satt...

Weiterlesen

Wenn man verstanden hat wie, warum und wozu, ergibt sich der Rest von selbst. Nach vielen Lebensklippen und dem jetzt endlich gelösten Problem mit dem Sattel fand Christin auch für mich die richtigen Worte um mich auf den Pfad zurückzuführen. Der Kurs hielt mehr als er versprach. Die Gemeinschaft ist toll und hilft ebenfalls weiter. Auch nach dem Kurs ist immer noch eine Betreuung da, nur nicht mehr so intensiv. Besonders gefallen hat mir auch die Betreung durch Uta Altenburg, welche für uns Meditationen und ein Tagebuch zur Begleitung zur Verfügung stelle, in dem man seine Gedanken struktuieren kann. Chris Debski brachte sein Wissen über die ergonomieschen Zusammenhänge mit ein, welche sehr wichtig nicht nur für die Gesunderhaltung der Pferde, sondern auch für deren Gesundung sind. Príncipe hat durch den Kurs eindeutig Muskeln an den richtigen Stellen aufgebaut. Ich freue mich schon auf den Nachfolgerkurs.

Weniger Informationen
5 Bewertung mit Sternen

Super! Sehr Empfehlenswert!

Simone Seeger

Der Kurs ist ein großer Gewinn für Pferd und Reiter! Die Grundlagen der "Zusammenarbeit" werden wirklich neu und verständlich erklärt. Im Vordergrund steht...

Weiterlesen

Der Kurs ist ein großer Gewinn für Pferd und Reiter! Die Grundlagen der "Zusammenarbeit" werden wirklich neu und verständlich erklärt. Im Vordergrund steht dabei das Wohl des Pferdes und seine Motivation.

Weniger Informationen
5 Bewertung mit Sternen

Klasse 👍

Julia Schulze

Seit diesem Kurs läuft mein Wallach viel besser in Selbsthaltung und reagiert sehr fein auf die Hilfen. Das Miteinander ist viel harmonischer und er gibt sic...

Weiterlesen

Seit diesem Kurs läuft mein Wallach viel besser in Selbsthaltung und reagiert sehr fein auf die Hilfen. Das Miteinander ist viel harmonischer und er gibt sich unheimlich viel Mühe mir zu gefallen 🥰 das war vorher ganz anders! Wir sind auf einem sehr guten Weg und darüber freue ich mich riesig 😃

Weniger Informationen
5 Bewertung mit Sternen

Einfach und logisch und immer pro Pferd und pro Mensch!

Marion Wimmers

Ich bin anfang 60 und habe seit meinem 15ten Lebensjahr immer ein oder mehrere Isländer in Eigenregie mein Eigen nennen dürfen. Und jetzt endlich finde ich e...

Weiterlesen

Ich bin anfang 60 und habe seit meinem 15ten Lebensjahr immer ein oder mehrere Isländer in Eigenregie mein Eigen nennen dürfen. Und jetzt endlich finde ich ein Lehr- und Lernsystem für Mensch und Vierbeiner dem ich 100% folgen kann, wo einfach alles passt. Danke! Besonders hervorzuheben ist auch die technische Qualität der Videos und der Beiträge. Es ist eine Freude sich die Videos anzusehen und die Dossiers zu lesen und dann natürlich hochmotiviert das Wissen in die Tat umzusetzten.

Weniger Informationen
5 Bewertung mit Sternen

100%

Christina Miranda

Online- Kurs, der sich nach Stall Gemeinschaft anfühlt. Tolle Lernathmosphäre. Super Input. Hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen. Ganz herzlichen Dank

Weiterlesen

Online- Kurs, der sich nach Stall Gemeinschaft anfühlt. Tolle Lernathmosphäre. Super Input. Hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen. Ganz herzlichen Dank

Weniger Informationen
5 Bewertung mit Sternen

Absolut empfehlenswert! 👍🏻

Ute Depping

Egal welcher Rasse Dein Pferd angehört und auf welchem Ausbildungsstand Du Dich befindest , es wird auf jeden individuell eingegangen. Wenn Du bereit bist, m...

Weiterlesen

Egal welcher Rasse Dein Pferd angehört und auf welchem Ausbildungsstand Du Dich befindest , es wird auf jeden individuell eingegangen. Wenn Du bereit bist, mit Deinem Pferd nochmal bei 0 zu beginnen und alles neu zu erfahren und zu bedenken, bist Du hier sehr gut aufgehoben. Ich möchte dem Team der Hofreitschule ganz herzlich für die vielen lehrreichen Momente danken! Auch die Gesellschaft in der Lehrgangs- Community hat mir sehr viel Freude bereitet.

Weniger Informationen
5 Bewertung mit Sternen

Hat mich aus meinem Alltag gerissen

Sylvia Parduhn

Ich habe den Kurs sehr genossen, ein tolles Klima untereinander. Viele Tipps von den Admins , ich hatte eine tolle Ausszeit mit meinem Pferd während des Kurs...

Weiterlesen

Ich habe den Kurs sehr genossen, ein tolles Klima untereinander. Viele Tipps von den Admins , ich hatte eine tolle Ausszeit mit meinem Pferd während des Kurses, zurück zur Basis. Nur mein Bubi und ich 🥰

Weniger Informationen
5 Bewertung mit Sternen

Intensivkurs-Die Basis im Sattel

Julia Krall

Dieser Kurs ist absolut empfehlenswert und grundlegend, wenn man den Weg der Bückerburger Hofreitschule einschlagen möchte und sich auf ein gesunderhaltendes...

Weiterlesen

Dieser Kurs ist absolut empfehlenswert und grundlegend, wenn man den Weg der Bückerburger Hofreitschule einschlagen möchte und sich auf ein gesunderhaltendes Reiten und Arbeiten mit seinem Partner Pferd einlassen möchte. Ich hatte viele Aha-Erlebnisse und mein Pferd Freude an der kleinschrittigen Arbeit. Die Betreuung seitens des Teams war sehr hilfreich, so dass ich die guten Tipps zur Weiterarbeit stets nutzen konnte. Ich kann diesen und andere Kurse nur empfehlen.

Weniger Informationen

FAQ

  • Was müssen Pferd/Jungpferd und Reiter mindestens koennen, um sinnvoll mitmachen zu können?

    Die Pferde mit denen ihr am Kurs teilnehmt sollten mindestens 5-6 Jahre alt sein und bereits an Sattel und Reiter ausreichend gewöhnt sein. Es ist kein Kurs zum Anreiten eines (Jung-) Pferdes.

  • Ab wann bekommt man Zugriff auf die Facebook Gruppe

    Die Facebook Gruppe wird in der Woche vor dem 20.09. geöffnet werden und steht danach zeitlich unbegrenzt zur Verfügung. Wer nach dem 20.09.2021 den Kurs bucht erhält umgehend Zugriff auf die Gruppe.

  • Ist der Kurs nur online oder auch vor Ort in Bückeburg

    Es ist ein reiner Onlinekurs: Mit permanent verfügbaren onlinevideos + Facebook Gruppe in der ihr eure eigenen Fortschritte teilen könnt euch untereinander und mit uns vernetzen könnt. 6 Wochen lang begleiten wir euch aktiv - danach bleibt die Gruppe aber auch als Bestandteil offen

  • Kann man während des Kurses auch pausieren?

    ja klar - jeder hat ja auch ein individuelles Lerntempo… ferner bleibt die Gruppe auch nach den 6 Wochen verfügbar

  • Kann ich auch teilnehmen wenn ich nicht bei Facebook bin

    die Facebook Gruppe ist ein essentieller Bestandteil des Kurses – ohne diese könntest Du keine Bilder / Videos teilen und kein Feedback erhalten – weder von uns noch von den anderen Teilnehmern. Alle in der Akademie bereitgestellten Materialen sind natürlich trotzdem verfügbar.

  • Findet der Kurs nur online statt?

    Ja das ist richtig - es ist ein Onlinekurs. Auf der Akademie Seite haben wir viele Videos zur Handarbeit hochgeladen und außerdem gibt es noch Downloads mit Dossier Inhalten Der essentielle Bestandteil ist aber die Facebook Gruppe in der wir alle Teilnehmer 6 Wochen lang betreuen… ihr könnt Videos, Fotos etc einstellen und Fragen stellen und euch mit uns und untereinander vernetzen Ferner wird es auch Sprechstunden zum Thema geben

  • Kann ich den Kurs auch noch nach dem 20.09.2021 buchen?

    Du kannst in den Kurs einsteigen, wann Du möchtest / wann es möglich ist. Wir beginnen zwar 20. September – aber der Kurs besteht ja zum einen aus den Videos (wie bei jedem anderen unserer Kurse) und der Facebook Gruppe. Diese wird von uns 6 Wochen lang „intensiv“ betreut, danach bleibt sie aber weiter verfügbar und man kann auch jederzeit noch dazu stoßen. Wir werden auch immer wieder reinschauen und moderieren – Ziel ist es aber auch „voneinander“ zu lernen. Es wird sich also mit der Zeit eine Community bilden zu der man immer wieder auch zurückkehren kann, bzw. die sich immer erweitern wird. Der Kurs wird also nicht noch einmal in dieser Art „starten“ sondern wird weiter fortgeführt. Der Kurs bleibt auch weiterhin verfügbar. Die Facebook Gruppe ebenfalls.

Teilnahmegebühr

349,00 €